Tag Archives: Arduino

Das Fritzing Creator Kit im Schulunterricht

Mit dem folgenden Rundschreiben wenden wir uns an alle Schullehrer in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). Das Creator Kit hat sich mittlerweile im Unterricht an vielen weiterführenden Schulen bewährt.
Falls Du selbst ein Schüler oder bist, kannst Du Dich mit diesem Schreiben an Deine Lehrer wenden.

Liebe MINT-Lehrer und -Lehrerinnen,

mit dem Fritzing Creator Kit auf Basis von Arduino haben wir ein Lernpaket entwickelt, das Schülern auf projektorientierte, unterhaltsame und motivierende Weise das Programmieren näher bringt.

Fritzing ist eine Open Source-Initiative, die interaktive Elektronik als kreatives Material für jedermann nutzbar macht. Mit über 200.000 Nutzern hat sich die freie Fritzing-Software als Standard-Werkzeug im Kontext von Arduino und Raspberry Pit etabliert.

Mit diesem Rundschreiben möchten wir die Vorzüge der Fritzing-Umgebung im Schulunterricht kurz für Sie zusammenfassen.

fritzing-desk-800

5 Gründe für das Creator Kit

1. Der spannendste Weg, Programmieren zu lernen

Eine simple Programmiersprache, aber mit großem Effekt: Mit dem Creator Kit lassen sich LEDs zum Leuchten bringen, Motoren steuern und die Umwelt wahrnehmen. So werden if/then & co. begreifbar gemacht.

2. Entwickelt zusammen mit Lehrern und Schülern

Das beiliegende 144-seitige Buch führt die Schüler durch aufeinander aufbauende Beispielprojekte, die durch kleine Aufgaben und Theorie-Einschübe ergänzt werden. Die Verpackung ist robust und taugt für den Schulalltag.

3. Eine populäre, offene Plattform

Mit Arduino setzt das Kit auf eine weit verbreitete Plattform, zu der man online wie auch in der Bibliothek viel weiterführende Unterstützung findet. Die Fritzing-Software bietet mit ihren anschaulichen Darstellungen zu Code und Schaltplan eine integrierte Lehr- & Lernumgebung.

4. Umfangreiche ergänzende Lehrmaterialien

Neben dem Buch und den unterhaltsamen Bastelfiguren gibt es zu dem Kit eine 22-teilige Videoserie, die durch alle Inhalte führt. Darüber hinaus erhalten Lehrer eine Bildschirm-Präsentation, die sie im Unterricht für die Lehre verwenden können.

5. Ansprechende Gestaltung

Das Erscheinungsbild trägt sehr dazu bei, dass das Kit bei den Schülern akzeptiert wird. Die freundliche Ansprache und liebevolle Gestaltung von Dino, Roboter und Wahrsager hilft auch technisch weniger interessierten über die Hemmschwelle hinweg.

FritzingCreatorKit_DE_ausgepackt

Spezielles Angebot für Schulen

Speziell für Schulen haben wir die Fritzing Teaching Bundles zusammengestellt. Sie enthalten neben einem Satz Kits inklusive Arduinos das umfangreiche Arduino-Kompendium von Erik Bartmann, sowie die Unterrichtspräsentation. Wir empfehlen das Kit für den Unterricht ab der 9. Klasse.

Die Teaching Bundles erhalten Sie zum reduzierten Preis nur für Schulen und Universitäten bei uns im Shop: http://shop.fritzing.org/arduino-schule

139-FTBMDE

Bei weiteren Fragen nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Herzliche Grüße,

Ihr Fritzing-Team

Fritzing
Paul-Lincke-Ufer 39/40
10999 Berlin
+49 (0)30-69519400

http://fritzing.org
http://shop.fritzing.org

Fritzing ist eine Initiative, die die Demokratisierung des Technikwissens vorantreibt. Die freie Fritzing-Software ist ein populäres Werkzeug für Erstellung und Teilen von elektronischen Schaltplänen. Das Fritzing Creator Kit ist das ideale Arduino-Einsteigerpaket mit vielen Projekten zum Selberbasteln auf Basis der Fritzing-Philosophie. Für fortgeschrittene Bastler bietet Fritzing Fab eine günstige und einfache Möglichkeit, eigene Platinen fertigen zu lassen.
Fritzing ist 2007 an der FH Potsdam im Rahmen eines Forschungsprojekts entstanden, und wird heute vom Friends-of-Fritzing e.V. und dem Designstudio IXDS weiterentwickelt.

Hackers, win a trip to SPACE!

Hey hackers, engineers and designers! Your chance to WIN A TRIP TO SPACE!

The DIY page Hackaday.io offers a maker competition where you can actually win a trip to space (or take the cash option of nearly $200,000 instead)! Even if you don’t win the Grand Prize, to be left with a milling machine, 3D printer, a flight to Japan or or or is not too bad either.

But what do you actually have to do? The hackaday guys wondered about that too: „We’ve been vague up to this point on purpose, because spouting specific categorization stifles creativity. We want you to Build the Future — not fit inside of a tiny box made of disqualifying restraints.“ So your official task is to build the next evolution of hardware.

Heat up your soldering iron and start hacking!

Auf die Plätze, fertig, loooooos!

 

Printoo: Paper-Thin, Flexible Arduino-Compatible modules!

Yet another very interesting project is up on Kickstarter: The Printoo project consists of various modules with connections to join them together in order to “give intelligence to everyday objects”. Nothing new so far, but: the circuit boards are made of a very thin, flexible and therefore bendable, low power plastic plate with all the wiring printed on it with conductive ink. This now enables us to use Arduino & co in new areas that were not possible before. You can acquire an Atmel Atmega328 module, very thin sensors, batteries and internet modules… basically everything you need to bring your 3D objects to life.

Nice idea by Ynvisible.

The MicroSlice – A Mini Arduino Laser Cutter & Engraver on Kickstarter

MicroSlice_Kickstarter

The MicroSlice is a DIY-at-home mini laser cutter & engraver and right now up for backing on Kickstarter. It is able to cut paper and engrave wood & plastics on a working area of 5 cm x 5 cm.

The MicroSlice works with an Arduino UNO, which is included in the full kit together with all the other necessary parts. The software is open source and free to use for personal usage.

 

Hopefully in the future there will be the possibility to not just engrave but so cut wood and plastics with it at home…how cool would that be?

Check it out!