Interface Design at the FH Potsdam

For all of you who want to work creatively with technology – the BA-course Interface Design at the FH Potsdam is the right place! Time for application ends April 1st!

Für alle die gerne kreativ mit Technologie arbeiten – wie wäre es mir einem Studium  ‚Interface Design’ an der FH Potsdam? Anmeldefrist endet am 1.4.!!!


(Video von Jonathan Jonas zum Projekt BeatCircle)

In diesem Studiengang geht um die Gestaltung der Schnittstelle zwischen Menschen und Computern im weitesten Sinne – hier könnt Ihr mehr Infos erhalten; in Videos erklären die Lehrenden (u.a. Prof. Reto Wettach, der Initiator von Fritzing) was Interface Design ist und warum es wichtig ist, dieses Fach zu studieren.

Im letzten Semester hat Stefan Hermann, Produkt-Entwickler bei Fritzing, einen Kurs zum Thema „Musical Interfaces“ gegeben: Studenten haben in einem Semester nicht nur die Grundlagen von Arduino, Teensy und Fritzing erlernt, sondern eigenen Interfaces gebaut, mit denen man Musik machen kann. Gösta von Native Instruments, der bei der Abschlusspräsentation dabei war, war begeistert!

Wer sich vorstellen kann, dass Interface Design etwas für ihn wäre, sollte sich bis zum 1.4. hier formlos anmelden. Erschreckt nicht über die „Eignungsprüfung“ – eigentlich soll nur herausgefunden werden, ob ihr neugierig und umtriebig seid!

2 thoughts on “Interface Design at the FH Potsdam

  1. On Auburn’s second fuss of the drive, Oregon unsuccessful to waste time
    through the alarm that authorised Auburn RB Michael Dyer collect up the integrate dozen additional yards onhce everybody
    upon the margin satisfied hiss knee nerver
    overwhelmed the ground. They don’t anticipate that they can’ll bbe over-charged, to have an inadequate merchandise that is shipped late, by the rude employee.
    I amm starting by researching all thhe information I can find
    aand convey more exciting Newws to you.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *